Episode 3.2 – Lügenpodcast

Aus rechtlichen Gründen sind wir verpflichtet folgendes anzugeben:

Bei vielen Podcasts ist die Wirksamkeit nach wissenschaftlichen Kriterien bis heute nicht zu beweisen. Dies gilt auch für alle INTERNAUTEN Produkte. Nach den Erkenntnissen der Schulwissenschaft existieren Humor sowie feinstoffliche Lachschwingungen nicht. Demnach hält die Naturwissenschaft es nicht für möglich, dass feinstoffliche Witze, Sarkasmus oder Ironie Energie, einen Einfluss auf das körperliche Wohlbefinden haben.

Wir betonen hiermit , dass wir keine Humorwirkungen versprechen können. Die genannten Eigenschaften unserer Gespräche beruhen alle auf Erfahrungen die im praktischen Umgang damit gemacht wurden. Sie können allerdings mit bisher anerkannten Messmethoden nicht bestätigt werden. Die Messverfahren welche die Wirkung nachweisen können, werden aber nach aktuellen wissenschaftlichen Standards nicht anerkannt. Ihr Interesse gilt also Geräten, die auf Außenseiterverfahren beruhen.

Aufgrund dieser Tatsache sind wir deshalb dazu verpflichtet, darauf hinzuweisen, dass unsere Produkte nach derzeit wissenschaftlichen Erkenntnissen lediglich Placebowirkungen hervorrufen können.
Bei den von uns angebotenen Produkten nach Dr. Stolz, Dr. Fiedler und Dr. Gleiss sowie dem Gerät zu Herstellung von Pointen handelt es sich ausschließlich um Mustergeräte. Eine Verwendung zur Behandlung von Traurigkeit oder gemäß des Langeweilekompensationsgesetzes wird von uns ausdrücklich untersagt und ist auch nicht vorgesehen.

Wir übernehmen keinerlei Verantwortung dafür, ob die Geräte die von den Erfindern propagierten Fähigkeiten besitzen. Wir garantieren jedoch, dass die Geräte ausgenommen des Gerätes zur Herstellung von Pointen original nach den Schaltplänen nach Dr. Stolz, Dr. Fiedler und Dr. Gleiss aufgebaut und getestet wurden. Die Geräte sind als Muster zu betrachten, um Sie auf eigene Verantwortung nachzubauen.

Die Benutzung der INTERNAUTEN Produkte sollte nicht dazu führen, bei gesundheitlichen Beschwerden die Behandlung durch den Radioreporter oder Mario Barth abzubrechen. Es werden von uns keine humoristischen Geschichten gegeben. Wir übernehmen keine Haftung für die Wirksamkeit unserer Produkte. Für die Benutzung und die Wahl der richtigen Anwendung ist der Nutzer verantwortlich.

Wir bedanken uns für das in uns gesetzte Vertrauen und wünschen Ihnen alles Gute durch den Umgang mit unseren Produkten. Bei Fragen mailen Sie uns bitte.
Bleiben Sie schwifty,

Ihre INTERNAUTEN

Um das Privileg des Kommentierens unserer Beiträge zu erhalten, muss ein Mindestmaß an Kompetenz nachgewiesen werden. Beweise dich!

Frage 1/3

A

B

C

Äh, nope.

zurück

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *