Episode 5.33: Antkeeping

Egon ist eigentlich ein friedlicher Zeitgenosse. Doch ab und zu bekommt er Lust auf frischen Eisbär und wird zur Würger. Das ist allerdings nicht so schlimm, da Egon eine kleine Ameise ist. Woher sein Name kommt und warum Ostfriesen wohl garnicht mehr so dumm sind, wie alle immer tun, all das erfahrt ihr in der aktuellen Folge der INTERNAUTEN.

Continue reading “Episode 5.33: Antkeeping”

Episode 5.31: Verschwörungstheorien

Verschwörungstheorien sind so gruselig, da kann man sich schonmal kollektiv in die Hosen machen. So geschehen bei den INTERNAUTEN, weswegen wir letzte Woche erstmal großen Waschtag hatten. Dafür gibt es jetzt eine waschechte neue Folge über die Zahl 23, die ihr euch bestenfalls um 23:00 anhört und 23 Freunden weiter empfehlt, weil euch sonst in 23 Tagen und 23 Stunden 23 böse Weihnachtsmänner in 23 Geschenke verpacken (ist ein Weihnachtsbrauch der Illuminati).
Continue reading “Episode 5.31: Verschwörungstheorien”

Episode 5.30: Hollywood Whitewashing

Hollywood wäscht gerne heiß. Dabei ist versehentlich Tom Cruise eingegangen.
Noch viel lieber wäscht Hollywood aber weiß. So kann aus einem Perser schnell mal ein blasser Amerikaner Names Jake Gyllenhall werden. Oder aus einem tibetischen Mönch eine noch blassere Schottin. Oder man macht einen weißen Amerikaner gelb, gibt ihm große Schneidezähne und nennt ihn “Japaner”.
Was das soll? Das weiß (pun intended) keiner so genau.

Stellt die Waschmaschinen auf 60°C und werft die Hosen in den Trockner – es ist wieder Zeit für INTERNAUTEN!
Continue reading “Episode 5.30: Hollywood Whitewashing”